Sabine Grüner

Sabine Grüner

Jahrgang 1970
Facilitatorin & Mediatorin
Geschäftsführerin EQ Dynamics

Wenn Emotionen im Spiel sind, dann sind sachliche Argumente, inhaltlicher Input, Wahrheit oder Recht wirkungslos. Diese Erfahrung hat mich geprägt, seit ich Kind bin. So sehr ich als älteste Tochter meinte, Verantwortung übernehmen zu müssen in unseren familiären Konflikten, so wenig ist mir das als Kind und Jugendliche gelungen. Geblieben ist aus dieser Erfahrung die Fähigkeit zu spüren und der Wunsch zu verbinden. Entwickeln durfte ich im Laufe der Jahre die Gelassenheit, Emotionen beim Anderen zu lassen, und die Fähigkeit, geeignete Kommunikationsräume für exquisite Dialoge zu öffnen und zu halten.

Immer wieder sind emotional herausfordernde Situationen für mich zu entscheidenden Momenten meiner eigenen Entwicklung geworden. Schon als Lehrerin für Mathematik und Physik habe ich am liebsten die Klassen unterrichtet, in denen die Schüler gerade mitten in der Pubertät steckten. Ich konnte mehr mit den Kindern als mit der Physik, hat mir mein Seminarleiter damals attestiert. Auf meinem weiteren Weg als Fachtrainerin im Bankbereich ist mir bewusst geworden, dass es nie das Fachliche war, was meine Leidenschaft geweckt hat, sondern immer die emotionalen Herausforderungen. Heute sind diese nicht nur Nebeneffekt, sondern expliziter Inhalt meines Wirkens: ich unterstütze Menschen und Organisationen in emotional herausfordernden Situationen, wie in Konflikten, Change-Prozessen oder bei der (Neu)-findung.

Mein höchster Wert ist Wirksamkeit. Ich möchte Dich, meine Geschäftspartnerin, meinen Teilnehmer, meine Coachee – meinen Vertrauten auf Zeit – dabei unterstützen, wirklich etwas zu bewegen. Und zwar nachhaltig. Das bedeutet für Dich in der Zusammenarbeit mit mir dreierlei:

Erstens arbeiten wir nur zusammen, wenn DICH etwas wirklich bewegt. Ich bin schlecht darin, mich anzupreisen ohne Not, und es langweilt mich auch, wenn andere es tun. Ich bin allerdings sehr gut darin, Dir achtsam zuzuhören, wenn Dich etwas WIRKLICH bewegt, und daraus mit Dir gemeinsam Lösungs-Konzepte für Dich und Dein Thema zu entwickeln.

Zweitens werden wir unsere Emotionen ins Spiel bringen. Emotionen sind Energie! Auf jeden Fall werde ich Dich ermutigen, Deine Emotionen einzusetzen und Dich dabei unterstützen, dafür emotional intelligente Worte zu finden – ob in einer Rede vor Deiner versammelten Mannschaft oder in einem konfliktbesetzten Thema im kleinen Kreis. Und ich selbst bringe mich mit meiner Emotionalität ein, wenn ich glaube, dass es im Sinne Deines Anliegens wirksam ist. Zum Beispiel als Moderatorin, um für Energie in der Teilnehmerschaft zu sorgen, oder als Deine Sparrings-Partnerin, um Dich zu berühren.

Und drittens werden wir systemische Einflüsse beachten. Ich schaffe und halte Kommunikationsräume für Dich, Dein Team und Dein Unternehmen, in denen geldwerte und gemeinschaftlich ausgerichtete Energie entsteht. Und ich nutze den Einfluss der uns umgebenden Natur auf unser Herz und unser Gehirn ebenso wie die Wirkung körperlicher Bewegung und Jahrtausende alter Rituale, um Menschen und Kulturen zu verändern.

  • Organisations-Beratung und Bewegen von Großgruppen:
    Führung, Veränderung, Kulturentwicklung, Vision

  • Team-Entwicklung:
    Moderation von Management-Team-Klausuren, von der Neufindung (z.B. nach Fusion) über Team-Pflege (Konflikt) bis zur Neuausrichtung (Strategie)

  • Persönliche Entwicklung, Training:
    Emotionale Intelligenz & Resilienz, Führung, Veränderung, Mediation, Moderation

Berufliche Erfahrung

  • Seit 2012 Organisations-Beraterin und Mediatorin
  • Seit 2003 geschäftsführende Gesellschafterin des Beratungs- und Trainings-Unternehmens EQ Dynamics in München
  • Seit 2000 Trainerin und Coach
  • 1997 – 1999 Fachbetreuung Wertpapiere, Training der Kundenberater bei der Deutschen Apotheker- und Ärztebank in Düsseldorf
  • Bis 1997 Lehrerin für Mathematik und Physik an bayerischen Gymnasien

Qualifikationen

  • Lego® Serious Play® Facilitator und Online Facilitator (Jens Dröge, SeriousWork) – mit den Händen das Herz öffnen und den Kopf fokussieren
  • Facilitate U – auf Basis der Theory U von Prof. C. Otto Scharmer tiefgreifenden Wandel und Innovation für uns selbst und unsere Organisationen gestalten (Christine Wank, Berlin)
  • Mediatorin mit Schwerpunkt Wirtschaft – Mediation von Konflikten in Teams und Organisationen (Anita von Hertel, Hamburg)
  • Großgruppen-Facilitator – Große Gruppen wirksam bewegen (Kommunikationslotsen, Much)
  • Systemische Organisationsberaterin – Veränderungsprozesse in Organisationen gestalten (WSFB, Wiesbaden)
  • Facilitator of TetraMap® – Synergie schaffen durch Diversity (Jon & Yoshimi Brett, Auckland, New Zealand)
  • NLP-Practitioner und Coach (Kommunikationstraining Simmerl, Lichtenfels)
  • Ausbildung zur Kommunikationstrainerin (Akademie Deutscher Genossenschaften, Montabaur)
  • 2. Staatsexamen für Mathematik und Physik im gymnasialen Lehramt (Universität Bayreuth)

Neben diversen Weiterbildungen, als deren Krönung ich bislang meine Mediations-Ausbildung erlebe, sind es im Privaten vor allem meine Bonuskinder, die mich die Umsetzung Emotionaler Intelligenz im Familiären lehrten – manchmal erheiternd, manchmal schmerzhaft, immer gesichtsfelderweiternd. Überhaupt ist persönliche Entwicklung etwas, was für mich in jedem Kontext und in jedem Alter LEBEN bedeutet. Inzwischen reich an Wissen und Methoden dürstet mich heute nach Herzensbildung, die ich eher in der Lebenspflege als in Weiterbildungen oder Büchern finde. Aus tiefer Verbundenheit mit mir selbst, mit mir Vertrauten und mit der Natur ziehe ich meine Energie. Und Bewegung ist das, was mich glücklich macht: ob körperlich tanzend, schwimmend, laufend oder geistig miteinander kniffelnd, philosophierend, spinnend.

Ihre Ansprechpartnerin

Sabine Grüner

»Damit exquisite Dialoge zwischen Menschen entstehen, braucht es besondere Kommunikationsräume. Lasst sie mich für Euch öffnen und halten!«

Gerne können Sie mich auch telefonisch kontaktieren:

+49 (0) 89 46 13 75-12

Mehr über meine Arbeitsweise finden Sie hier

Testimonials

„Sorgfältige und profunde Konzeptionen, methodische Kompetenz und Professionalität im Prozess gepaart mit emotional intelligentem Auftreten machen die Zusammenarbeit mit Sabine Grüner so wertvoll. Ich freue mich immer riesig auf die Begegnungen mit ihr – ob analog oder digital, in Workshops oder Großgruppen-Veranstaltungen: da ist immer enorm viel positive Energie im Raum!“​

Kerstin Orth,
GBV
Leiterin Unternehmenskommunikation
Volksbank Kassel-Göttingen
Kassel
Juliana Gasic
Juliane Gasic​,
Abteilungsleitung
Marketing/ Concepts & Creation
Versicherungskammer Bayern
München

„EQ Dynamics begleitet mich bereits viele Jahre bei der Entwicklung von Teams.
Sabine Grüner steht für 100% Wirksamkeit. Menschlich, klar und aufrichtig emphatisch. Sie lässt Teams die Kraft ihrer Emotionen erleben und ermöglicht exquisite Dialoge, auch in herausfordernden Zeiten der Teamführung.
So entstehen vertrauensvolle Gesprächsräume und Maßnahmen, die nachhaltig wirken. Ein unverzichtbarer Teil unserer Teamarbeit.“

Unser Zielbild 2030 gibt uns klare Orientierung bei der Weiterentwicklung unseres Geschäftsmodelles. Dazu gehört auch unsere Unternehmenskultur!
Hierbei fanden wir in Sabine Grüner die ideale Unterstützung: Individuell abgestimmtes Vorgehen, gezielte und effiziente Maßnahmen sowie ein empathisches Miteinander haben uns große Schritte vorangebracht. Im Ergebnis: Unsere Werte & Fähigkeiten sind positiv erlebbar, als Sparkasse sind wir stärker geworden.
Zusammenarbeit mit EQ Dynamics und Sabine Grüner kann ich klar weiterempfehlen!

Christoph Helmschrott
Christoph Helmschrott,
Vorsitzender des Vorstandes
Sparkasse Passau
Volksbank Kassel-Göttingen
Kassel
Peter Storch
Peter Storch,
Geschäftsführer
VVS Vertriebsservice für Vermögensberatung GmbH
Frankfurt am Main

„Die Zusammenarbeit mit Sabine Grüner im Bereich der Team- und Führungskräfte-Entwicklung ist für unser Unternehmen außerordentlich wirksam und wertvoll.
Mit ihrer charmanten, erfrischenden und stringenten Herangehensweise berät sie uns perfekt beim Entwickeln unserer Firmenkultur zu mehr Menschlichkeit, Leistungsorientierung und Stärke.“

„Sabine begleitet mich sowohl beruflich als auch privat immer wieder als Coach. Sie stellt die richtigen Fragen und bringt die Dinge auf den Punkt. So hilft sie mir bei gewichtigen Entscheidungen mich zu ordnen und Klarheit zu gewinnen, um mit gutem Gefühl zu handeln. Auch wenn es um das richtige Wording in schwierigen Gesprächen oder um Konzeptideen für meine Team-Workshops geht, ich kann mir alles bei ihr holen. Ich bin einfach froh, sie als meine Lebensberaterin und Gedankenordnerin bei Bedarf an meiner Seite zu wissen.“

Julia Reis,
Projektmanagerin
VMware Inc.
München
Sandra Tremmel
Sandra Tremmel,
Abteilungsleiterin Multikanalvertrieb Grundsatz
Versicherungskammer Bayern
München

„Sabine hat mich und mein Team in unserer Gründungsphase begleitet. Dabei ist es ihr in unserer ersten Team-Klausur an nur einem Tag auf wunderbare Art gelungen, eine großartige Nähe im Corona-bedingt digitalen Raum herzustellen. Sie hat ein sehr gutes Gespür für die einzelnen Persönlichkeiten im Team und hat für uns mit Hilfe der TetraMap® den Rahmen für einen wirklich offenen, intensiven und wertschätzenden Dialog geschaffen.
Für den Transfer hat sie uns ein gutes Päckchen geschnürt, mit dessen Hilfe wir uns auch im Arbeitsalltag als Team weiterentwickeln und weiter zusammenwachsen können.
Herzlichen Dank, liebe Sabine, wir freuen uns alle auf eine nächste Klausur mit Dir!“

Beiträge von Sabine Grüner

Emotionale Intelligenz von Will Smith lernen

Emotionale Intelligenz lernen mit Will Smith

Hallo und Servus! Diese Szene ging vor kurzem viral um die ganze Welt: Bei der Oskar-Verleihung am Sonntag, den 27. März 2022 witzelte Moderator Chris Rock über den Haarausfall von Will Smiths Frau Jada Pinkett Smith, welche krankheitsbedingt mit Glatze erschienen war. Daraufhin schockierte Will Smith das anwesende und weltweit

Weiterlesen »

Von der visionären Idee zum florierenden Unternehmen

Hallo und Servus! Wie sich das eigene Geschäft weiterentwickeln muss, um damit auch morgen noch Ertrag zu erzielen, ist die zentrale Aufgabe eines jeden Unternehmers. Solange die Zahlen einigermaßen stimmen, bleiben gerade in traditionsreichen Unternehmen nicht nur Mitarbeitende, sondern auch der eine oder andere Unternehmensleiter gern in ihrer Komfortzone, verharren

Weiterlesen »

Wie sage ich unwiderstehlich NEIN?

Hallo und Servus! „NEIN ist ein ganzer Satz!“ Dieses Zitat steht auf der knall-türkisen Motivationstasse unserer Beraterkollegin Claudia Kimich und ich muss jedes Mal grinsen, wenn ich sie mir aus dem Küchenregal in unserem Büro nehme, um mir einen Kaffee zu genehmigen. Schön wär‘s, nicht wahr? 😉 Ich kenne nur

Weiterlesen »

Drei Tools, die Deine Resilienz stärken

Hallo und Servus aus München! Wenn wir vor 10 Jahren Trainings in Emotionaler Intelligenz angeboten haben, wurden die Kommunikations-Module (Ausdruck meiner Emotionen und Umgang mit Emotionen anderer) mit Handkuss genommen und fast ebenso häufig das Modul zum emotionalen Selbstmanagement (aus unserer Sicht ein wesentlicher Teil von Resilienz) abgewählt. In den

Weiterlesen »

Einfach machen statt diskutieren!

Hallo und Servus aus München! Wieviel Prozent Deiner Arbeitszeit verbringst Du gerade in Meetings – vielleicht auch noch online? Schätz mal… Und dann würde mich interessieren: wieviel Prozent dieser Zeit erlebst Du interaktiv, abwechslungsreich, effizient und effektiv? Oder anders gefragt: Wann warst Du das letzte Mal in einem Meeting so

Weiterlesen »

Teampflege und Onboarding im Homeoffice – Darauf kommt es an!

Hallo und Servus aus München! Vielleicht hast Du meinen letzten Blogpost gelesen und Dir gedacht: „Das sollten meine Mitarbeiter mal lesen!“ Dem will ich gar nicht widersprechen. Ich befürchte aber, dass diese Leseempfehlung nicht genügt, um die negativen Entwicklungen, die Du in Deinem Team vielleicht spürst, zu stoppen oder gar

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.